Kichererbsensuppe mit Zitrone

Kichererbsensuppe mit Zitrone ist ideal für diese Tage, wenn das Wetter langsam abkühlt, sie machen uns satt und wärmen uns gemeinsam auf.

Hülsenfrüchte sollten in unsere wöchentliche Ernährung aufgenommen werden, insbesondere Kichererbsen, die eine reiche Protein- und Ballaststoffquelle sind.

Kichererbsensupe

Kichererbsensuppe mit Zitrone

Gericht Hauptgericht
Land & Region griechisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 gr Kichererbsen
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • ½ Tasse Olivenöl
  • 1 EL Oregano
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zitrone (sein Saft)
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen.
  • Die Kichererbsen sehr gut abspülen und in einem Topf mit reichlich Wasser 10 Minuten kochen lassen. Sammeln Sie den Schaum, der beim Kochen entsteht.
  • Kichererbsen abseihen und den Topf ausspülen.
  • Die Zwiebel mit dem Knoblauch in der Hälfte des Olivenöls anbraten und alle Kräuter dazugeben. Die Kichererbsen dazugeben und 3-4 Minuten anbraten, damit sie sehr gut geölt sind.
  • Fügen Sie Wasser hinzu, bis es bedeckt ist.
  • Abdecken und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis sie gut weich sind, aber je nach Hülsenfrüchten etwa 45 Minuten lang ihre Form behalten.
  • Gegen Ende des Kochens mit Salz und Pfeffer würzen.Schließlich, die Hitze erhöhen, das restliche Olivenöl und Zitronensaft hinzufügen und mit einem Holzlöffel vermischen.
Keyword Kichererbsen, Suppe, Zitrone

Please follow and like us:
Follow by Email
Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




Enjoy this blog? Please spread the word :)