Frikadellen mit Tomaten-Ntomatokeftedes

Frikadellen mit Tomaten und Feta, ein Rezept von den ägäischen Inseln. Wunderbare Aromen und Geschmacksrichtungen. Den ganzen Sommer in einem Bissen!

Sie passen perfekt zu Pommes Frites oder ein Reisgericht. Begleiten Sie die Frikadellen mit Joghurt-Dip. Das Rezept für Joghurt-Dip finden Sie hier:

https://griechischesmagazin.de/zucchini-frikadellen-%ce%baolokythokeftedes/

Frikadellen mit Tomaten

Frikadellen mit Tomaten

Gericht Hauptgericht, Meze, Snack
Land & Region griechisch, Mediterran
Portionen 10 Frikadellen

Zutaten
  

  • 4 Tomaten
  • 400 gr geriebener Feta
  • 4 EL Käse
  • 1 gehackte Zwiebeln, klein
  • 2 EL gehackte Frühlingszwiebeln
  • 2 EL gehackte Minze
  • 1 TL gehacktes Basilikum
  • 1 TL Oregano
  • ½ TL Thymian
  • ¼ ΤL Pfeffer
  • ½ TL Salz
  • ½ TL Backpulver
  • 5-6 ΕL Mehl
  • Mehl zum bemehlen der Frikadellen
  • Sonnenblumenöl zum Braten

Anleitungen
 

  • Tomaten fein hacken und Kerne entfernen.
  • Lassen Sie die Tomaten in einem Sieb gut abtropfen, um alle Säfte zu entfernen.
  • Die Zwiebel, die Frühlingszwiebel und die Kräuter dazugeben.
  • Fügen Sie den Feta und den Käse hinzu.
  • Salz, Backpulver und Mehl hinzufügen.
  • Gegebenenfalls noch etwas Mehl hinzufügen.
  • Die Masse mit einem Löffel gut vermischen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit wir daraus Frikadellen formen können.
  • Die Frikadellen formen und gut bemehlen, damit sie sich beim Braten nicht auflösen.
  • Bei mittlerer bis hoher Hitze braten, bis sie eine schöne Farbe bekommen.
Keyword feta, Frikadellen, Kräuter, Tomaten

Wunderbar, schnell und so lecker. Sie sind ideal zum Mittagessen, als Vorspeise, für einen schnellen Snack oder für Ihre Party!

Please follow and like us:
Follow by Email
Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




Enjoy this blog? Please spread the word :)