Galaktoboureko – Griechisches Dessert

Galaktoboureko ist eine traditionelle sirupartige griechisches Dessert. Es zeichnet sich durch die reichhaltige Grießcreme, die diese körnige Textur verleiht, das knusprige und butterartige Blatt und den Sirup aus, der sich perfekt mit dem Rest des Desserts verbindet. Wir aromatisieren die Creme oft mit Vanille oder Zitronen-/Orangenschale. Viele verwenden auch Zimt im Sirup.

Eine Süßigkeit orientalischen Ursprungs auf der Basis von Milch, dh der darin enthaltenen reichhaltigen Sahne, und dem Blatt (auf Türkisch „burek“), da es dem burek sehr ähnlich ist.

Sie können das Galaktoboureko herstellen, indem Sie entweder die Hälfte der Blätter auf den Boden des Backblechs legen, auf die Creme und die anderen Blätter legen, oder Sie machen sie wie ich zu Röllchen.

Es ist einer der beliebtesten traditionellen griechischen Kuchen. Creme, knuspriges Blatt und Sirup, eine unwiderstehliche Kombination!

Am Ende des Artikels findet ihr das Rezept zusätzlich zum ausdrucken.

Zutaten für Galaktoboureko

  • 500 gr Strudelteig
  • 200 gr geschmolzene Butter

Für den Sirup

  • 600 gr Zucker
  • 400 ml Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Zimtstange 

Für die Creme

  • 500 gr Milch
  • 2 Eier
  • 80 gr Weichweizengrieß
  • 100 gr Zucker
  • 2 TL Vanilinzucker
  • 30 gr Butter

Zubereitung

Für den Sirup

  • Alle Zutaten für den Sirup in einen Topf geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Lassen Sie den Sirup gut abkühlen.

Für die Creme

  • Eier, Zucker, Grieß und Vanilinzucker in eine Schüssel geben und vermischen.
  • In einem Topf die Milch erhitzen.
  • Bevor es anfängt zu kochen, geben Sie die Hälfte der Milch in den Brei. Rühren Sie um und geben Sie den Brei in den Rest der Milch.
  • Bei schwacher Hitze ständig umrühren, bis die Creme eindickt.
  • Sobald es fertig ist, vom Herd nehmen, die Butter hinzufügen und umrühren.
  • Legen Sie eine Frischhaltefolie auf, berühren Sie die Creme und lassen Sie sie abkühlen.

Galaktoboureko

  • Buttern Sie ein Backblech.
  • Sie nehmen ein Blatt und bestreichen es mit Butter.
  • Das Blatt in drei Teile falten, mit Butter bestreichen und einen EL Creme darauf geben.
  • Die Seiten ca. 1 cm falten, dabei darauf achten, dass die Creme nicht austritt und in eine Rolle wickeln. Auf das Backblech legen.
  • Mit den anderen Blättern ebenso fortfahren.
  • Wenn Sie mit allen Blättern fertig sind, gießen Sie die restliche Butter darüber.
  • 45 Minuten bei 160 °C an der Luft backen.
  • Sobald Sie es aus dem Ofen nehmen, gießen Sie langsam den kalten Sirup ein.
Galaktoboureko

Galaktoboureko

Gericht Dessert, Nachspeise
Land & Region griechisch
Portionen 14 Personen

Zutaten
  

  • 500 gr Strudelteig
  • 200 gr geschmolzene Butter

Für den Sirup

  • 600 gr Zucker
  • 400 ml Wasser
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Zimtstange 

Für die Creme

  • 500 gr Milch
  • 2 Eier
  • 80 gr Weichweizengrieß
  • 100 gr Zucker
  • 2 TL Vanilinzucker
  • 30 gr Butter

Anleitungen
 

Für den Sirup

  • Alle Zutaten für den Sirup in einen Topf geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Lassen Sie den Sirup gut abkühlen.

Für die Creme

  • Eier, Zucker, Grieß und Vanilinzucker in eine Schüssel geben und vermischen.
  • In einem Topf die Milch erhitzen.
  • Bevor es anfängt zu kochen, geben Sie die Hälfte der Milch in den Brei. Rühren Sie um und geben Sie den Brei in den Rest der Milch.
  • Bei schwacher Hitze ständig umrühren, bis die Creme eindickt.
  • Sobald es fertig ist, vom Herd nehmen, die Butter hinzufügen und umrühren.
  • Legen Sie eine Frischhaltefolie auf, berühren Sie die Creme und lassen Sie sie abkühlen.

Galaktoboureko

  • Buttern Sie ein Backblech.
  • Sie nehmen ein Blatt und bestreichen es mit Butter.
  • Das Blatt in drei Teile falten, mit Butter bestreichen und einen EL Creme darauf geben.
  • Die Seiten ca. 1 cm falten, dabei darauf achten, dass die Creme nicht austritt und in eine Rolle wickeln. Auf das Backblech legen.
  • Mit den anderen Blättern ebenso fortfahren.
  • Wenn Sie mit allen Blättern fertig sind, gießen Sie die restliche Butter darüber.
  • 45 Minuten bei 160 °C an der Luft backen.
  • Sobald Sie es aus dem Ofen nehmen, gießen Sie langsam den kalten Sirup ein.
Keyword Creme, Sirup

Please follow and like us:
Follow by Email
Twitter
Visit Us
Follow Me
Instagram

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating




Enjoy this blog? Please spread the word :)