Thessaloniki, die Braut von Thermaikos

Thessaloniki ist die zweitgrößte Stadt Griechenlands und die größte Stadt Mazedoniens in Nordgriechenland.

Sie ist eine Stadt mit einer reichen Geschichte und einem intensiven Leben.

Der Lefkos Pyrgos ist ein Befestigungsprojekt des osmanischen Baus des 15. Jahrhunderts. Es gilt als charakteristisches Denkmal von Thessaloniki und ist das, was vor den zerstörten osmanischen Befestigungen der Stadt gerettet wurde.Es wurde am Strand von Thessaloniki erbaut und dient heute als Museum.  

In der weiteren Umgebung von Lefkos Pyrgos befinden sich die wichtigsten Museen der Stadt, das Archäologische Museum, das Museum für byzantinische Kultur und das Mazedonische Museum.

Kamara

Das Zentrum von Thessaloniki ist durch den Aristotelischen Platz verschönert. In der Nähe befindet sich der Palastkomplex der Galerie am Navarino-Platz mit Kamara und die einzigartige zylindrische Konstruktion für den griechischen Raum Rotonda.  

Rotonda-Thessaloniki
Rotonda

Auf Ihrem Weg nach Ano Poli mit den Zielen Eptapyrgio und Genti Koule befinden Sie sich in der Mitte der Route zum Aristoteles-Platz in der Mitte der Route.Nach dem Aristoteles-Platz befinden Sie sich vor der antiken römischen Agora und der Kirche von Agios Dimitrios, ihrem Schutzpatron der Stadt auf der gleichnamigen Straße.

Agios Dimitrios-Thessaloniki
Agios Dimitrios

 Thessaloniki ist berühmt für sein gutes Essen und Nachtleben.  

Auf der Westseite des Zentrums befinden sich Ladadika, die weitgehend vor dem Brand von 1917 gerettet wurden.
Die renovierten neoklassizistischen Gebäude beherbergen Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten, die Jung und Alt gleichermaßen anziehen. 

Vergessen Sie nicht, das Sesamring und die Bougatsa mit Creme zu probieren. 
Aber die Süßigkeiten hier sind auch etwas Besonderes. Probieren Sie auf jeden Fall die Panorama-Dreiecke, die sirupartige Süßigkeiten und die Gebäckkuchen.


Sie können Kleidung und Schuhe in den Straßen Tsimiski, Mitropoleos, Proxenou Koromila und Egnatia im Stadtzentrum kaufen. 

Besuchen Sie auch die traditionellen Märkte von Thessaloniki Modiano und Kapani, auf denen Sie nicht nur Lebensmittel, Gewürze und Meeresfrüchte,sondern auch Kleidung und Schuhe kaufen können.  


Es gibt unzählige Möglichkeiten für eintägige oder kurze Tagesausflüge zu Zielen in der Nähe von Thessaloniki.  

Wenn Sie Thessaloniki mit hohen Temperaturen besuchen, ist Chalkidiki mit seinem wunderschönen blauen Meer die erste Wahl. 

Wenn die Temperatur sinkt und in den Bergen Mazedoniens Schnee liegt, können Sie die bekanntesten Skigebiete besuchen. Kaimaktsalan, Tria Pente Pigadia und Seli.

Nehmen Sie sich Zeit, um die reiche Geschichte der Stadt und ihrer Schönheiten kennenzulernen und  genießen Sie  Ihre Reise nach Thessaloniki!

Magas Alexandros Statue-Thessaloniki
Megas Alexandros Statue

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: